Hugo Fanseite bei:

StartseiteNewsInfosTV-ShowGamesMerchandisingGalerieFor YouShopLinksSupport

18.01.2005

Hugo erobert die USA - Namco Hometek AG unterschreibt Vertrag mit ITE
Zwei GameBoy Spielen sollen den Amerikanischen Markt erobern

Der Führender Videospiel-Verleger und Entwickler Namco Hometek Inc. verkündigen heute, sie haben einen Vertrag mit der Hugo-Entwickler Firma ITE unterschrieben. In diesem Jahr sollen die zwei Spiele "Evil Mirror" (Der teuflische Spiegel) und Bukkazoom, für den GameBoy Advance, den Amerikanischen Markt erobern. Dazu wird es eine enge Zusammenarbeit zwischen Namco und ITE geben.

“Wir freuen uns ITE als treuen Partner in der Unterhaltungs-Industrie zusammen mit Hugo gewonnen zu haben, um damit den Nordamerikanischen Videospiele Markt zu erobern" sagte Jeff Lujan, Unternehmer-Direktor von Namco Hometek AG. “Wir hoffen mit Hugo The Evil Mirror und Hugo Bukkazoom einen erfolgreiche Start zwischen ITE und Namco zu beginnen."

"Wir verfolgen immer neue Spiele Ideen auf aktuelle Plattformen" sagte Niels Jørgen Skov, Verkaufs-Manager bei ITE. "Wir wussten das Namco eine große Bereicherung für uns ist und hoffen auch in Zukunft auf eine weitere Zusammenarbeit". Ab März soll es Hugo Bukkazoom und ab Juni Hugo The Evil Mirror in den USA erhältlich sein.

Weitere Infos unter www.namco.com

SitemapPresseKontaktImpressum