Hugo Fanseite bei:

StartseiteNewsInfosTV-ShowGamesMerchandisingGalerieFor YouShopLinksSupport

08.12.2000

Gefälschte Hugo-Figuren beschlagnahmt

Fälschung Original Gelbes Augenlied der Fälschung


Fälschung Original Gelbes Augenlied der Fälschung


Diese Woche wurden an der deutschen Ostgrenze gefälschte Hugo-Figuren beschlagnahmt. Wie sich herausstellte wurden hier mehrere LKW-Ladungen gefälschte Plüschfiguren entdeckt, die aus einem östlichen Nachbarstaat importiert werden sollten. Die Polizei und das Zollamt konnten hier noch rechtzeitig einschreiten, bevor die Figuren auf dem deutschen Markt verkauft werden konnten.

Die originalen Plüschfiguren werden in Dänemark von der Firma Contrast in Lizenz für ITE Media ApS hergestellt. Wenn man die beiden Versionen der Figuren nebeneinander sieht, ist der Unterschied auf den ersten Blick zu erkennen. Sowohl optisch als auch qualitativ minderwertig sticht die Kopie sofort ins Auge. Der kleine Troll wurde regelrecht verunstaltet.

NBG ist der Exklusiv-Distributor für Hugo-Produkte im gesamten deutschsprachigen Raum. Markus Biehl, Sales & Marketing Director bei NBG, betrachtet die Sache mit einem lachendem und einem weinenden Auge: "Zwar zeigt die Fälschung deutlich, dass Hugo ein starker und bekannter Charakter ist, da es sich nun lohnt, ihn illegal zu importieren, jedoch sollten Lizenzrechte unbedingt respektiert und die Verstöße gegen das Urheberrecht ausnahmslos verfolgt werden."

SitemapPresseKontaktImpressum